Hochtouren

Die "Königsdisziplin" im Sommer!

 

Zugegeben, manchmal ist es schon nicht so erquickend, sich nach einer mässig verbrachten Nacht aus den Decken zu schälen, mit klammen Fingern die Steigeisen zu montieren und mit der Stirnlampe bewehrt loszuziehen... wenn dann aber mit der Zeit der Körper Betriebstemperatur erreicht, der Tag erwacht, die Sonne uns mit einem Lächeln begrüsst und das Gipfelpanorama endlos erscheint – dann möchte man nirgendwo anders sein auf dieser Welt....!

 

Es ist halt schon so: Besondere Erlebnisse erfordern besondere Anstrengungen. Aber zum Glück gibt es ja bei den Hochtouren für jede Kragenweite und jeden Geschmack die richtige Option, und - gute Verhältnisse vorausgesetzt - ist es nach wie vor eine der beglückendsten und nachhaltigsten Möglichkeiten, sich zwischen Himmel und Erde zu bewegen!

Blüemlisalp BE Ränfenhorn BE Piz Palü GR/I Matterhorn VS/I